Lernendenausflug

Einmal jährlich findet unser Lernendenausflug statt. Er wird jeweils von unseren 4. Lehrjahr-Lerneden organisiert.

Lernendenausflug 2019 - Ersatz Emmebrücke und HWS Emme

Autoren: Lum Arifi und Elija Haag

Wir trafen uns alle am Barackenplatz bei der Emmenbrücke, dort kleideten wir uns um, und wurden anschliessend von Adrian Wüthrich durch die Baustelle geleitet. Er zeigte uns die zweite Etappe der Emmenbrücke. Eindrücklich dabei war, dass der Verkehr auf der bereits abgeschlossenen Brücke 1 in vollem Gang war. Zudem betonierten sie in diesem Augenblick das Fundament für die Wiederlagerwand.

Danach führte uns Thierry Läderach durch die noch laufende Baustelle des Hochwasserschutzes und Revitalisierung der Emme. Wir bekamen einen grossen Überblick der Baustelle und die Aushubarbeiten bei der Deponie. Dies war sehr eindrücklich. Wir danken den beiden für die spannenden Rundgänge.

Anschliessend besuchten wir den Adventureroom im Novotel am Guisanplatz in Bern. Wir bildeten zwei Teams, die gegeneinander um die Zeit spielten. Nachdem die beiden Teams die beiden Räume absolvierten, ging es für uns ins Restaurant Eleven welches im Wankdorf liegt. Wir amüsierten uns alle und assen sehr lecker. Anschliessend liessen wir den Abend noch gemütlich ausklingen.

Wir danken der gesamten Firma Kissling + Zbinden für den grossartigen Lernendenausflug.

 

Lernendenausflug 2018

Besuch des Sicherheitsstollen Leissigen

Autoren: Nick Schär und Yanick Arn

Am Dienstag, 30. Oktober 2018 hat die Geschäftsstelle Spiez samt allen Lernenden der Kissling + Zbinden AG die Baustelle in Leissigen besucht. Hier wird seit April dieses Jahres am Sicherheitsstollen gearbeitet.

Wir sind zuerst in die Geschäftsstelle Spiez gereist und haben dort einen Bürorundgang von Raphael Bettschen, Lernender im 4. Lehrjahr in der GS Spiez, erhalten. Anschliessend reisten wir zu der Baustelle des Sicherheitsstollen in Leissigen.

Auf der Baustelle angekommen, besichtigten wir in zwei Gruppen den Stollen und das drumherum. Niels Gertsch und Thomas Läderach, unsere Bauleiter, zeigten und erzählten uns viel Spannendes über den Tunnelbau und einzelne Details über die Sprengung, Sicherung und die Schotterung.

Danach verabschiedeten wir Lernenden uns von den anderen Mitarbeitenden der GS Spiez und machten uns auf den Weg zum Abendprogramm, welches unsere 4. Lehrjahrstiften organisiert haben. Wir besuchten das Live-Escape-Game in Toffen. Zum Abschluss genossen wir beim gemütlichen Beisammensein in der Linde in Belp ein feines Abendessen.

Vielen Dank an Kissling + Zbinden, dass wir diese tollen Ausflüge machen können.

 

Frühere Lernendenausflüge